VEREINSMEISTERSCHAFT 2018

Die diesjährige Vereinsmeinstmeisterschaft startet nach der Auslosung am 18. September. Gespielt wird wieder in ITN Gruppen. So sind spannende, ausgeglichene Begegnungen garantiert.

Nennschluss: Samstag, 15.9.2018
Turnierleitung: Christian Niederhauser
Turnier-Assistenz: Martin Aichholzer
Bespann-Dienst: Zoran
Gastro: Fabian
Turnierdauer: 18.9. bis 13.10.2018

Es wäre toll, wenn sich viele Mitglieder aller Spielstärken an der heurigen Vereinsmeisterschaft beteiligen würden!







Stadtmeisterschaft auf der Anlage des TC Schönegg

Haller Stadtmeisterschaft auf der Anlage des TC Schönegg



Die Tiroler Jugend-Mannschaftsmeisterschaft hat bereits begonnen! Über den untenstehenden Link gelangst du zur jeweiligen Mannschaft.



TMM Jugend

MEISTERSCHAFT



Tiroler Jugendmeisterschaften 2018

NAME BEWERB SINGLE DOPPEL
Simon Hofherr U 12 3. Platz 2. Platz
Sebastian Meinert U 12   4. Platz
Clara Pinggera U 14 5. Platz 3. Platz
Daniela Aichholzer U 14 3. Platz  
David Hofherr U 14 5. Platz 3. Platz
Mathias Meinert U 14   2. Platz
Daniel Zimmermann U 14 1. Platz 3. Platz
Anna Lena Ebster U 14 1. Platz 1. Platz


Wir sind stolz auf unseren Nachwuchs

Die österreichischen Jugendmeister 2018 sind gekürt.

Die österreichischen Jugendmeisterschaften in den Altersklassen U12, U14 und U16 gingen am Samstag (25.08.) in Dornbirn zu Ende. Der Tiroler Tennisverband darf sich über insgesamt 10 Medaillen freuen und der TC Hall/Schönegg über zwei. Das Turnier wurde vom TTV durch drei Coaches betreut: Petra Russegger, Zoran Djukanovic und Michael Pansi.
Allen voran schafften es zwei Tiroler Talente in ein Einzelfinale. Die junge Zillertalerin Anna-Lena Ebster (TC Schlitters, trainiert von Zoran Djukanovic) spielte sich im Mädchen u14 Bewerb bis in die Endrunde vor. Dort fand sie an der Wienerin Lara Nedeljkovic ihre Meisterin. In den Runden davor siegte sie über die höher eingestufte Nationalkaderspielerin Claudia Gasparovic und einer weiteren Tirolerin, Eva Woydt.

Zwei Goldmedaillen glänzten im Doppel für Tirol: David Tomic (TC Hall/Schönegg) und Sophia Wurm (TC Brixlegg) erspielten sich in einer fantastischen Woche einen Lebenstraum, einen österreichischen Meistertitel. Suverän holten sich David Tomic mit Partner Jonas Grundacker mit 6:3 6:1 den österreichischen Jugendtitel.

Über seine tollen Leistungen freuen darf sich auch der jahrgangsjüngere Daniel Zimmermann (TC Hall/Schönegg): Er beeindruckte mit einem Viertelfinale im U14 Burschen Bewerb, wo er sich dem späteren Finalisten, Freund und oftmaligen Tennisrivalen Patrick Jozwicki geschlagen geben musste. Im Doppel war aber für Dani lange nicht Schluss, denn mit Sebastian Sorger holte er sich mit der Finalteilnahme die Silbermedaille und somit dem Österreichischen Vizestaatsmeistertitel.

Die Vorarlberger haben eine erstklassig organisierte Veranstaltung auf die Beine gestellt, das Wetter spielte fabelhaft mit. Obmann Peter Enz vom gastgebenden UTC Dornbirn, VTV Präsident Wolfgang Hämmerle und das gesamtes Team rund um ÖTV Turnierreferent Markus Pingitzer waren herzliche und perfekte Gastgeber.

Quelle: TTV, Petra Russegger





So sehen Österreichische Meister aus 



Herren 60 feiern den Aufstieg in die Landesliga

Der Manschaftsführer der Herren 60, Herbie Mersch rief zu einer "Meisterfeier" auf und schon wie bei den Meisterschaftsspielen kamen fast alle genannten Mannschaftsspieler der Einladung nach. In seiner Begrüßung fand Herbie die richtigen Worte um den souveränen Aufstieg zu würdigen.
Fabians Grillkünste trugen einen wesentlichen Teil dazu bei, dass es ein ausgesprochen netter Abend wurde, der sich für den Einen und die Andere bis in die Nacht ausdehnte.
Ein herzlicher Dank an Herbie für die großzügige Einladung.
Hannes C.





TIROLER MEISTER 2018



Der Weg zum Tiroler Meistertitel - U12 Boys

U18 und auch die U12 wird Tiroler Meister
Als Sieger der Gruppenphase stand am Samstag das Landesfinale für Simon, Johannes und Sebastian an. Bisher hatten sie kein Match verloren und waren im Landesfinale daher gesetzt. Somit hatten die Jungs in der ersten Runde ein Freilos. In der 2. Runde hieß der Gegner Kitzbühel. Alle Einzel und auch das Doppel konnten unsere Jungs gewinnen. In der Finalrunde traten sie schließlich gegen den ITC an. Simon ging nach seinem Einzel als Sieger hervor, Johannes und Sebastian verloren leider ihre Matches nach dramatischen Kämpfen. Nach 1:2 Rückstand musste nun das Doppel unbedingt gewonnen werden! Da es schon dämmerte, wurde diese Partie auf Sonntag verlegt. Simon und Johannes wussten, dass sie im Doppel nur 5 Games abgeben dürfen, aber sie meisterten die Aufgabe mit Bravour. Mit dem Ergebnis 6:3 6:1 kürten sie sich zum Tiroler Meister. Bravo!
Claudia H.
Mannschaftsführerin




Sebastian Meinert, Simon Hofherr und Johannes Ritt Tiroler Meister 2018

Aktivitätenkalender Saison 2018

29.09.2018: 10:00 Uhr - TMM U15 männlich 2 gegen TC Thaur 1

29.09.2018: 10:00 Uhr - TMM U15 männlich 1 gegen TC Raiffeisen Schwaz 1

06.10.2018: 10:00 Uhr - TMM U15 weiblich gegen TSV Raiba Hall 1

26.10.2018: Saison-Abschlussturnier



Datenschutz






Druckbare Version